Dr. Mara Catherine Harvey

05.12.2022
4/2022
Anzeige
Gründerin und CEO
FinancialParentingWorld.com

Die zündende Idee  |

Der Mangel an Finanzwissen ist ein globales Problem, und Geldsorgen sind eine der Hauptursachen für die Zunahme an psychischen Problemen. Wir müssen diesen Kreislauf durchbrechen und die nächste Generation mit den nötigen finanziellen Kompetenzen ausstatten. Schulen allein können dieses Problem nicht lösen: Die Eltern sind die einflussreichsten Vorbilder, also müssen wir sie mit allen Erkenntnissen und Instrumenten ausstatten.

Die Überzeugung  |

Finanzkompetenz ist eine Lebenskompetenz – und die Einstellung zum Thema Geld wird im Alter von sieben Jahren weitgehend für das ganze Leben geprägt. Für Mädchen ist es doppelt so wichtig, Finanzwissen und finanzielles Selbstvertrauen zu erlangen, um die wirtschaftlichen Unterschiede zwischen den Geschlechtern über den Lebenszyklus hinweg zu verstehen und zu überwinden. Hier müssen wir ansetzen, um die Gleichstellung voranzubringen.

Das Ziel  |

Eltern zu den besten Vorbildern für ihre Kinder zu machen, damit diese mit der Finanzkompetenz aufwachsen, die sie für ihr Leben brauchen, und die Auswirkungen unserer täglichen Geldentscheidungen auf ihr Leben, die Gesellschaft und die Welt verstehen.

|  Blick in die Zukunft

Wir werden zur umfassenden Financial Parenting Plattform als One-Stop-Shop, die Eltern und nahen Verwandten alles bietet, was sie brauchen, um finanzbewusste Kinder (ab 3 Jahren) zu erziehen, unabhängig davon, ob die Eltern sich selbst finanziell sehr sicher fühlen oder nicht.

|  Die Dienstleistung

Die Plattform bietet in acht einfachen Schritten Zugang zu finanziellem Erziehungswissen. Dazu gehört alles, was eine solide finanzielle Grundbildung braucht. Die Eltern kaufen eine Mitgliedschaft, die sie später veräussern oder weitergeben können, wenn ihre Kinder aus den Lerninhalten herausgewachsen sind.

Nach mehr als 20 Jahren als leitende Angestellte in der Vermögensverwaltung von UBS für vermögende Kunden ist Mara Catherine Harvey eine Pionierin im Bereich der finanziellen Selbstbestimmung von Frauen und der finanziellen Erziehung von Kindern. Im Jahr 2018 schuf sie «A Smart Way To Start» (2018–2020), eine Reihe von Kinderbüchern über Geld, Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit. Ihr fünftes Buch erklärt die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung und wurde soeben von den Vereinten Nationen als START DOING GOOD genehmigt und veröffentlicht. Im Oktober 2022 erweitert sie ihr Angebot durch die Einführung einer Financial Parenting Masterclass.