In welchem Zusammenhang ist Ihnen Vielfalt wichtig?

09.06.2020
2/2020
Anzeige

Pierluigi Tami

Direktor der Schweizer Fussball-Nationalteams

Ich betrachte Diversität aus der Perspektive einer Mannschaft. Für mich bedeutet Diversität deshalb, dass jeder seine eigenen und ganz persönlichen Qualitäten einbringt, die auf seinem Werdegang, seiner Herkunft und seinem Charakter beruhen. Je vielfältiger diese Qualitäten sind, desto grösser sind die Erfolgschancen.

Erika und David Imseng

Gründer recapp IT

Mehr als die Hälfte aller weltweit gesprochenen Sprachen drohen in naher Zukunft zu verschwinden und damit ein wertvoller Teil unseres kulturellen Gedächtnisses. Die sprachliche Vielfalt soll im digitalen Zeitalter nicht verloren gehen, Unternehmen wie recapp können dabei behilflich sein.

Thomas Weibel

Alt Nationalrat und Präsident der SKO

Vielfalt stabilisiert, sie fördert einzelne Organisationen und Unternehmen ebenso wie die Gesellschaft und die Wirtschaft. Deshalb sollten wir Vielfalt als Normalität sehen und ausnahmslos als Ausgangspunkt des strategischen und unternehmerischen Denkens betrachten.